AKTUELL

Unsere News
Rehe gegen Borreliose

Rehe gegen Borreliose

Rehe werden von Zecken stark besiedelt   Sommer 2020, „Corona-Zeit“. Tausende Menschen zieht es in die heimische Natur. Potentielle Opfer für Zecken, die mit ihrer gefährlichen Fracht von Borreliose-Bakterien und FSME-Viren die Gesundheit gefährden. Zecken...

mehr lesen
Absturz der Drohne Ende Mai 2020

Absturz der Drohne Ende Mai 2020

Drohenabsturz  Leider ist mir die Drohne in diesem Jahr während einer Suche nach Rehkitzen sehr stark beschädigt worden, sodass ein weiterer Einsatz nicht mehr möglich war. Zu diesem tragischen Vorfall ist es gekommen, weil die Rückflughöhe der Drohne bei...

mehr lesen
Drohne zur Rehkitzrettung wurde Realität

Drohne zur Rehkitzrettung wurde Realität

Kauf einer Drohne für die Rehkitzrettung konnte realisiert werden.   Nach meinem im Mai 2019 gestarteten Spendenaufruf zum "Kauf einer Drohne für die Rehkitzrettung" in den Tageszeitungen im Bereich Lindau war die Resonanz darauf so groß das der Kauf einer Drohne...

mehr lesen
Mit meinem Hund in der Natur !

Mit meinem Hund in der Natur !

Was darf mein Hund in der Natur ? Für die Nutzung der Natur gibt es gesetzliche Regelungen Grundsätzlich hat nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz (BayNatSchG) vom 23.02.2011 jeder das Recht zum Genuss der Naturschönheiten und zur Erholung in der freien Natur....

mehr lesen
Mit Blaulicht den Wildwechsel sichern

Mit Blaulicht den Wildwechsel sichern

Jäger des Kreisjagdverbandes Lindau e.V. bringen Reflektoren an der Staatsstraße 2003 Mehr Sicherheit für Wildtiere und Autofahrer. Am 30.03.2020 wurden in der Gemeinde Hergatz entlang der Staatsstraße 2003 zwischen der Staudachmühle und dem Ortsteil Handwerks...

mehr lesen
Jagen trotz Corona Virus Ausgangsbeschränkungen

Jagen trotz Corona Virus Ausgangsbeschränkungen

Allgemeinverfügung zum Infektionsschutz / StMELF Informationen zur Jagdausübung in Coronazeiten Das Verlassen der Wohnung ist nur aus triftigen Gründen gestattet. Zu den triftigen Gründen zählen u.a. „Sport und Bewegung an der frischen Luft, allerdings ausschließlich...

mehr lesen
Wild als Lebensraumgestalter

Wild als Lebensraumgestalter

Wild als Lebensraumgestalter   Das Fegen, Bearbeiten von Stämmchen und Ästen mit dem Geweih von Rehbock und Hirsch, geht fast immer mit dem Plätzen, freischlagen des Bodens mit den Hufen einher. Je nach Intensität des Fegens fallen kleine  Forstgehölze für die...

mehr lesen

Neuigkeiten